Ändere Schriftgröße


Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Yvonne in "The Canyon"
BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2009, 12:08 
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Aug 2009, 09:28
Beiträge: 2252
Film Beschreibung:
Das frisch verheiratete Ehepaar Nick (Eion Bailey) und Lori (Yvonne Strahovski) macht sich auf den Weg um ihre Flitterwochen im abenteuerlichen Grand Canyon zu verbringen. Bei ihrer Ankunft heuern sie den Führer Henry (Will Patton) an, der seine ganz eigenen Vorstellungen über Outdoor-Wanderungen hat. Als dieser verunglückt, muss sich das junge Ehepaar allein durch den endlosen Grand Canyon durchschlagen. Als sie feststellen, dass sie von einem Rudel Wölfe gejagt werden, müssen sie verzweifelt um ihr Überleben kämpfen.

Genre: Abenteuer-Thriller
DVD: amazon.com

Trailer:


Meine Meinung:
Der Film beginnt eher langweilig und braucht einige Zeit bis er etwas Fahrt aufnimmt. Da ich sowieso keine großen Erwartungen hatte und den Film nur wegen Yvonne geguckt habe, bin ich am Ende aber durchaus positiv überrascht worden ;) Die Story gibt zwar nicht viel her, dafür ist 2. Hälfte durchaus spannend gemacht und packend inszeniert. Yvonne überzeugt mit ihrer schauspielerischen Leistung. Zum Ende gibts dann auch noch nen schönen Twist
SPOILER:
ala "Der Nebel" (falls den Film wer kennt ;) )
.

Also ich find ihn durchaus sehenswert, v.a. wegen Yvonne :) Wer hat ihn sonst noch gesehen?


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yvonne in "The Canyon"
BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2009, 12:32 
Nerd Herder
Nerd Herder

Registriert: Di 24. Nov 2009, 17:22
Beiträge: 103
Wohnort: Linz
Ich habe ihn vergangene Woche auch wegen Yvonne angesehen.
Der Film ist von der Story her nichts Besonderes - hätte ich auch nicht erwartet - aber ich finde die Umsetzung und die Schauspieler (allen voran natürlich Yvonne) wirklich gut. Ab der Bar-Szene mit dem "Guide Extraordinaire" fängt für mich schon der gute Teil des Films an, also sind die paar nicht so aufregenden Minuten zuvor schon zu überstehen.
Ich finde nur, dass der Trailer schon fast die gesamte Handlung erzählt, also gibt es - bis auf das Ende - keine wirklichen Überraschungen mehr. Alles in allem aber durchaus empfehlenswert.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yvonne in "The Canyon"
BeitragVerfasst: Sa 28. Nov 2009, 11:55 
Assistant Manager
Assistant Manager
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Aug 2009, 21:51
Beiträge: 157
ich hab ihn auch geschaut und fand ihn wirklich nicht so schlecht. wie ihr schon sagt war der plot nicht wirklich überaus voll aber yvonne's schauspielkünste haben sich wieder einmal sehr hervorgehoben..finde ich :)

_________________
Bild

made by Casey


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yvonne in "The Canyon"
BeitragVerfasst: Sa 15. Mai 2010, 22:47 
Greenshirt
Greenshirt
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Mai 2010, 11:50
Beiträge: 24
Wohnort: Bei Freiburg
Und nun die Frage, die mich besonders interessiert:
Wo kann ich die DVD mit Regionalcode 2 bestellen???
Weder bei Amazon.com noch Amazon.co.uk gibt es Reg2.

_________________
Bild
Follow Me


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yvonne in "The Canyon"
BeitragVerfasst: Mi 19. Mai 2010, 13:38 
Assistant Manager
Assistant Manager
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Mär 2010, 13:03
Beiträge: 256
Wohnort: Berlin
In Deutsch wird's den Film wohl nie geben, aber das weißt Du ja bestimmt selbst. Da selbst Amazon UK nur einen US Import anbietet mit Region 1... scheint es (noch) keine European (PAL) Version zu geben... gegoogled habe ich dazu allerdings noch nicht :oops:

http://www.amazon.co.uk/Canyon-DVD-Regi ... 973&sr=8-1


Timmä

_________________
Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yvonne in "The Canyon"
BeitragVerfasst: Mi 19. Mai 2010, 19:29 
Greenshirt
Greenshirt
Benutzeravatar

Registriert: Do 13. Mai 2010, 11:50
Beiträge: 24
Wohnort: Bei Freiburg
:cry: Hab ich's mir doch gedacht. Ich hatte halt die Hoffnung, da einige von euch den Film ja schon gesehen haben, dass es ihn doch irgendwo mit R2 gibt. ;)

Das ist so unfair! :(

_________________
Bild
Follow Me


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yvonne in "The Canyon"
BeitragVerfasst: Do 20. Mai 2010, 13:29 
Assistant Manager
Assistant Manager
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Mär 2010, 13:03
Beiträge: 256
Wohnort: Berlin
Ja, das passiert vielen Filmen... aber seltsamer Weise, passiert das vielen australischen Filmen. Bin ja mal gespannt ob "I Love You Too" in Europa raus kommt.

Timmä

_________________
Bild


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yvonne in "The Canyon"
BeitragVerfasst: Mi 29. Feb 2012, 02:10 
Greenshirt
Greenshirt
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jan 2012, 20:23
Beiträge: 6
So, hab den Film nun am Sa auch endlich bekommen und mir Abends dann direkt mal angeschaut. Hab den Film natürlich auch nur wegen Yvonne gekauft (im Gegensatz zur Anschaffung von "Gone" damals, war das hier als Grund auch echt berechtigt) und hab nicht allzu hohe Erwartungen gehabt: "Hauptsache es wird nicht langweilig".
Ich seh das ähnlich wie Static, so nach 1/3 des Films dachte ich mir "Puhh, langsam wirds anstrengend", jedoch ändert sich das zum Glück und die letzten 2/3 sind durchaus unterhaltsam, obwohl die einzige wirkliche "Überraschung" wohl am Ende passiert. Vom schauspielerrischen her find ichs auch recht überzeugend, vor allem halt Yvonne natürlich (hier hab ich mich auch über das "Yvonne Strahovski Casting Session" Special Feature gefreut). Nur bissel schad fand ichs halt, dass sie ne Amerikanerin spielt, hatte gern mehr vom australischen Akzent gehört.

Wo Lori (Yvonne) "We eloped." sagt, musste ich irgndwie schmunzeln. :) Da scheint jemand eine Vorliebe zum durchbrennen zu haben ;)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Yvonne in "The Canyon"
BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2012, 13:15 
Nerd Herder
Nerd Herder

Registriert: Fr 25. Mär 2011, 01:58
Beiträge: 114
Ich finde schade, das die englischen Untertitel nicht korrekt im Index der DVD sind. Einige DVD Player Software am PC können die englischen Untertitel der DVD anzeigen, aber da die nicht im Video Index sind, kann dies kein Hardware DVD Player :(

Ansonsten ist meine Meinung zu dem Film genauso wie bei Static und N1ghtbringer.

_________________
Deutsche Infoseite zu Yvonne Strahovski


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 9 Beiträge ]


Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
610nm Style by Daniel St. Jules of Gamexe.net

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de